Fairtrade

Niemetz Schwedenbomben & Fairtrade

Fairtrade zertifiziert

Absatzsteigerung für Kleinbauern und -bäuerinnen

Das FAIRTRADE-Programm bietet Kakaoproduzentinnen die Chance, unter FAIRTRADE-Bedingungen höhere Absätze zu erzielen. Das Programm konzentriert sich auf Kakao als Einzelzutat. Durch diese zusätzliche Option eröffnen sich den Produzenten/Produzentinnen bedeutende neue Absatzmöglichkeiten und Raum für langfristige Geschäftsbeziehungen zu Handelspartnern.

An den FAIRTRADE-Standards in den Anbauländern ändert sich nichts, die Kooperativen erhalten nach wie vor die FAIRTRADE-Mindestpreise und -Prämien. Die Kontrollen werden wie bisher von der FLO-CERT GmbH durchgeführt. Mehr zu dem Programm erfahren Sie unter www.fairtrade.at/programm.

Als entwicklungspolitisches Instrument der Armutsbekämpfung ist es laut Fairtrade Standards möglich, Kakao im Mengenausgleich/indirekter Rückverfolgbarkeit zu produzieren. (sogen. "mass balance“). Mehr dazu erfahren Sie unter www.fairtrade.at/produzenten/kakao/weg-des-ft-kakao.

Niemetz Schwedenbomben® Manja® und Swedy® werden seit Jahrzehnten nach streng geheimen Originalrezept unter der Aufsicht unserer Konditormeister auf traditionelle Konditorart hergestellt. Dadurch wird jedes unserer Produkt für sich zu einem kleinen Genusserlebnis – mit unverwechselbarem Geschmack!

Alle Produkte von Heidi Chocolat AG Niemetz Schwedenbomben sind ab sofort 100 % FAIRTRADE Kakao zertifiziert.

Mehr Erfahren

Konditor-Qualität aus Österreich “Niemetz® Konditorqualität aus Österreich”